Bücher und Leseproben

Venezianische Liebe

Piper-Verlag

Tischkarten, weiße Schleifen, das blaue Strumpfband, das alte Spitzentaschentuch ihrer Großmutter, der Tischschmuck … wenn sie an ihr Gepäck dachte, wurde ihr schlecht. Ein einziger Koffer allein für die künstlichen Blumen! Hoffentlich fand sie einen Träger, der sie nicht übers Ohr hauen wollte. Als sie vor einem halben Jahr den Palazzo, die Kirche und einen Pfarrer mit starken Nerven ausgesucht und die ersten Vorbereitungen...

Zur Leseprobe

VOGELKOJE, Mamma Carlottas 11. Fall

Piper-Verlag 2.5.2017

Mamma Carlotta gibt Gas!

Schon lange ist Mamma Carlotta der Meinung, dass ihr Schwiegersohn, Kriminalhauptkommissar Erik Wolf, viel zu langsam Auto fährt. Sie ist eher von der schnellen Sorte. Aber illegale Rennen auf Sylt? Das geht der resoluten Italienerin dann doch zu weit. Erst recht, als bei einem dieser Rennen ein Leichenwagen verunglückt. Und ein Sarg herausfällt, dessen Inhalt sogar für Eriks an sich guten Nerven zu viel ist. Natürlich ist die Neugier seiner Schwiegermutter prompt geweckt. Sie beginnt sogleich Erkundigungen einzuholen – ohne zu ahnen, dass sich hinter diesem Sarg ein gefährliches Geheimnis verbirgt ...

Zur Leseprobe

DIO MIO! Mamma Carlottas himmlische Rezepte

fast ein Kochbuch...

Hier werden nicht nur Mamma Carlottas beste Rezepte aufgeführt, die quirlige Italienerin, Schwiegermutter des Kriminalhauptkommissars Erik Wolf, hat auch endlich mal Gelegenheit, alle Geschichten loszuwerden, die in ihrem umbrischen Bergdorf geschehen sind ...

Oktober 2016

Piper-Verlag

Gegenwind

Er hatte einen guten Start in Hörnum. Breitbrüstig, mit ausgestellten Ellenbogen, lief er los, und so würde er in Westerland an ihr vorbeiziehen. Er würde ihr zuwinken, ganz lässig, total cool, als machten ihm die 33,33 km nichts aus. Diesmal würde er durchhalten, dafür hatte er gesorgt. Niemand würde ihn Dicker nennen oder Schlappschwanz. Finisher würde er heute heißen. Und er würde ihr die Medaille zeigen, die man ihm in List um den Hals gehängt hatte. Dass sie in Westerland, in der Nähe der Konzertmuschel stand, wusste er. Vielleicht würde er kurz anhalten, vor ihr auf der Stelle laufen und sie ansprechen. „Hey, lange nicht gesehen!“ Und schon würde er an ihr vorbei sein, mit dynamischen Schritten weiterlaufen, und sie mit einer Menge Fragen zurücklassen …

Weiterlesen

Der Mann ist das Problem

Pendo-Verlag (Piper), September 2015

 

Helene hat genug! Als ihr Mann sich zu ihrem Geburtstag seinen eigenen Wunsch erfüllt und ihr ein Wohnmobil schenkt, das sie nie wollte, ist das Maß gestrichen voll. Sie setzt sich in das wuchtige Gefährt und düst los, ohne Plan, ohne Ziel, ohne Kohle. Letzteres ändert sich jedoch, als sie im Einbauschrank ein kleines Vermögen findet. Wie ist Siegfried an so viel Geld gekommen? Aber pah, was soll's! eine bessere Grundlage für einen Neustart kann es schließlich kaum geben. IN einem toskanischen Städtchen beginnt für Helene ein aufregendes neues Leben. Als Siegfried plötzlich vor ihrer Tür steht, ist allerdings erst mal Schluss mit Dolce Vita. Doch will er wirklich sie zurück oder nur das Geld?

Weiterlesen

 

Sonnendeck, Mamma Carlottas 9. Fall

Piper-Verlag, Mai 2015

Der Bäcker stand vor seinem Laden und blickte die Straße hinab. Vielleicht war er mit jemandem verabredet, vielleicht wollte er auch nur die Sonne genießen oder aber seinen Kunden zeigen, dass sie erwartet wurden und auf freundliche Bedienung, leckeren Kuchen und duftende frische Brötchen hoffen durften. Erik kam es auch so vor, als präsentierte er sich. Das Gefühl, das ihn überkam, wenn er mit Klaas Poppingas Attraktivität konfrontiert wurde, war noch das gleiche wie zu Schulzeiten. Neben ihm war jeder andere Junge fade und unscheinbar geworden. Auch jetzt kam Erik sich prompt alt und reizlos vor. Ihm schoss sogar der Gedanke durch den Kopf, dass er seine ausgebeulte Cordhose gegen die neue Jeans hätte eintauschen können und den Pullunder gegen ein flottes Sweatshirt.

Weiterlesen

 

Die Kurärztin von Sylt
eine Insel-Saga

Verlag Rütten & Loening
Erscheinungsdatum 05.12.2014

Dunkle Geheimnisse - eine Sage um Liebe, Vergebung und tiefe Schuld.
Sylt 1927: Dr. Tessa Meldorf wird tortz aller Skepsis Kurärztin auf Sylt. Zugleich sorgt der Bau des Hindenburgdammes für Spannung auf der Insel Als ein Arbeiter nach einem Unfall auf dem Damm stirbt, gibt man Tessa die Schuld und meidet sie. Nur eine Frau sucht ihre Hilfe: Babette von Keller vertraut sich Tessa an und erzählt ihr von ihrer Jahre zurückliegenden Vergewaltigung. Sie konnte den Täter nicht sehen, erinnert sich aber an ein Muttermal auf seinem Arm, das sie gespürt hat. Dann überschlagen sich die Ereignisse: Tessa nimmt einen Schiffbrüchigen auf, der sich in sie verliebt. und begegnet dem Mann mit dem Muttermal. Sie beginnt zu ahnen, dass Babettes dunkles Geheimnis auch mit ihrer eigenen Vergangenheit zu tun hat.

 

 

 

"Strandläufer" / Mamma Carlottas 8. Fall

Piper-Verlag, 12. Mai 2014

Heiliger Wattwurm! Was ist denn da unten los? Da geht’s ja noch lärmender zu als beim neuen Gosch. Ich hätte gleich hierhin fliegen sollen, bei Gosch ist die Konkurrenz einfach zu groß. Außerdem wird da dermaßen aufgepasst, dass man sich nicht mal in die Nähe der Tische trauen, geschweige denn darunter oder darauf zur Landung ansetzen kann. Im Nu wird man weggescheucht. Aber hier, auf dem Parkplatz, der heute keiner ist, wird vielleicht was zu holen sein. Also die Flügel ausbreiten und ein paar Runden treiben lassen, bei jeder Runde ein bisschen tiefer. Aha, auf ein paar Tischen wird Gebäck angeboten! Und da! Dicke, fest verschlossene Miesmuscheln! Da läuft einem ja das Wasser hinterm Schnabel zusammen. Man sollte den Kerl, der sie bewacht, durch plötzliche Darmentleerung aus der Reserve locken und dann … Aber stop! Was für eine Enttäuschung!

Weiter lesen

Die Hebamme von Sylt - Hörbuch

Verlag Radioropa Hörbuch
Erscheinungsdatum 2011

Mir langt's - eine Lehrerin steigt aus!

Dieses Buch erschien 1994 bei Rasch & Röhring in Hamburg, später als Taschenbuch bei Heyne. Nun erlebt es eine Wiederauflage als E-Book!